• headerslideshow8.jpg
  • headerslideshow2.jpg
  • headerslideshow1.jpg
  • headerslideshow4.jpg
  • headerslideshow3.jpg
  • headerslideshow9.jpg
  • headerslideshow11.jpg
  • headerslideshow5.jpg
  • headerslideshow6.jpg
  • headerslideshow7.jpg

FGV Musikschule und die Speichersdorfer Musikanten

Im Jahre 1984 wurde auf Initiative des damaligen 1. Vorsitzenden Siegfried Schäller die Musikschule im Fichtelgebirgsverein gegründet. Ziel und Zweck der Musikschule ist es, junge Menschen im ländlichen Raum zu günstigen Bedingungen die Musik nahe zu bringen. Auch die musikalische Früherziehung ab 4 Jahren gehört in das Ausbildungsprogramm. Unsere Musikschule ist bisher die einzige staatlich anerkannte Musikschule im Landkreis Bayreuth, die von einem Verein getragen wird.

 

Folgende Instrumente- und Gruppenstunden werden angeboten: Musikalische Früherziehung für Kinder ab vier Jahren, Klavier, Keyboard, die Blechblasinstrumente wie Trompete, Bariton, Tenorhorn, Posaune, Horn, Tuba, die Holzblasinstrumente (Klarinette, Querflöte, Saxophon), Streichinstrumente wie Violine und Viola, Gitarre, Schlagzeug, Akkordeon. Der Unterricht wird von acht staatlich anerkannten Lehrerinnen und Lehrern durchgeführt und findet einmal wöchentlich im alten Rathaus in der Kemnather Straße 9 statt.

 

Die Gebühren sind im Vergleich zu anderen Musikschulen im Umkreis vergleichbar günstig. Beispielsweise kostet der Einzelunterricht mit 30 Minuten für FGV-Mitglieder monatlich 49 Euro (Nichtmitglieder zahlen 5 Euro mehr). Die musikalische Früherziehung dauert 45 Minuten und kostet monatlich 20 EUR für FGV-Mitglieder.

 

Aus der Musikschule entwickelte sich das Orchester der Speichersdorfer Musikanten und der Akkordeongruppe. In unzähligen Auftritten u.a. im Rundfunk und im Fernsehen beweisen sie stets ihr Können.

 

Die Speichersdorfer Musikanten e.V. und die Musikschule des FGV e.V. laden Sie einmal in jeder Jahreszeit zu einem Konzert ein. Im Frühling und im Herbst finden die Konzerte mit gemeinsamen Auftritt der Musikschüler und den "Profis" der Speichersdorfer Musikanten in der Festhalle Speichersdorf statt. Im Sommer hält die Musikschule ihr traditionelles Sommerkonzert im Falkenheim Speichersdorf ab. Im Winter - genauer gesagt in der Adventszeit - wird jedes Jahr ein imposantes Konzert mit allen Musikern in der Dreifaltigkeitskirche Kirchenlaibach gegeben. Eintritt ist bei diesen Konzerten immer frei!!!

 

musikanten neu

 

Das Repertoire

Für jedes Publikum und für jeden Anlass die passende Musik: Traditionelle Blasmusik – Evergreens aus Schlager und Pop – bayerische, fränkische und böhmische Volksmusik – Stimmungskracher und Schunkelmusik – Musik zum Zuhören – Musik zum Mitsingen – aktuelle Hits aus den Charts – Swing und Jazz – konzertante und klassische Melodien – Kirchenmusik

 

Die Menschen

Genauso vielseitig wie das Repertoire sind die Musikanten! Junge und junggebliebene Musiker, die ihre Instrumente – von der Flöte über das Bariton bis hin zur E-Gitarre – ins Herz geschlossen haben. Dass die Speichersdorfer Musikanten das bayerische Blasorchester mit den meisten weiblichen Musikanten ist, ist sicher nicht nur ein Gerücht.

 

Der Dirigent

Norbert Lodes – weit über die regionalen Grenzen hinaus ist dieser Name ein Begriff für virtuose Trompetenkunst und herausragende Musikpädagogik. Seinen Ideen und seiner Energie ist es zu verdanken, dass die Speichersdorfer Musikanten zu einem motivierten Orchester und einem außergewöhnlichen Klangkörper gereift sind. Mit seiner Ausstrahlung gelingt es ihm immer wieder, gleichermaßen sein Publikum wie auch seine Musiker zu begeistern und mitzureißen.

 

Bisherige Höhepunkte der Speichersdorfer Musikanten

  • Standkonzert in Lindau am Bodensee
  • Kulturpreisträger des Landkreises Bayreuth
  • Standkonzerte bei den Landesgartenschauen in Hof und Ingolstadt
  • Benefizkonzerte zusammen mit den Juramusikanten in Speichersdorf und Pottenstein
  • Auftritte in Österreich
  • SAT.1 Blaskapelle des Jahres 2000
  • Festkapelle des Deutschen Wandertags 2001 in Iserlohn
  • Kulturpreisträger 2008 des Fichtelgebirgsvereins e. V.
  • Mehrere Starkbierfeste in der Sportarena Speichersdorf

 

Kontaktadresse der Musikschule:

Musikschule des Fichtelgebirgsverein Speichersdorf e.V.
Michael Pöllath
Neustädter Str. 6
95469 Speichersdorf
Tel.: 09275 / 358 6128
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://www.fgv-musikschule.de

 

Kontaktadresse der Speichersdorfer Musikanten:

Speichersdorfer Musikanten e.V.
Magdalena Hammon
Hauptstrasse 27
95469 Speichersdorf
Internet: http://speichersdorfer-musikanten.de